Mythentrilogie

zurück

Mythentrilogie

  • Anzahl Teilnehmer (min/max):
    1-2
  • Vorgesehener Bergführer:
    Andreas Jud
  • Anforderungen:
    Technik: Mittel
    Kondition: Mittel
    Anforderungsprofil [PDF]
  • An folgenden Daten werden die Kurse / Touren geplant (weitere Daten auf Anfrage):
  • Kosten:

Das Wahrzeichen von Schwyz- Die Mythen

Oberhalb des Kantonhauptortes thronen sie- Der Gross und Klein Mythen. 

Mit einer maximalen Höhe von 1898m (Grosser Mythen) gehören sie bestimmt nicht zu den meist besuchten Bergen von Alpinisten. Vielmehr findet man jährlich unzählige Bergwanderer, die den Gipfel des Gross Mythen in Angriff nehmen.

Die «kleinen Berge» bieten jedoch auch für Kletterer und Alpinisten einige sehr lohnenswerte Anstiege. 

Eine eindrückliche Tour bietet die Überschreitung von Haggenspitz- Klein Mythen- Gross Mythen, die sogenannte Mythentrilogie. 

Die Überschreitung besticht durch ihre Abwechslung und z.T. grossartige Ausgesetztheit sowie dem Kontrast zwischen dem lieblich wirkenden Tal und des «wilden» Berges. 

Eine eindrückliche und genussvolle Tour auch für Alpinisten!

1. Tag                                                                       

Anreise nach Haggenegg. 

Von der Haggenegg gelangt man in einem kurzen Fussmarsch über Wiesen und Wälder zum Einstieg welcher sich am Fusse des Haggenspitz- des 1. Gipfels- befindet.

Über Grasplanggen und genussvoller Felskletterei erreicht man nach rund 1 ½ h den Gipfel des Haggenspitz. 

Von diesem geht es über Rinnen und Bänder weiter Richtung Klein Mythen, welcher durch einen Kamin erklettert wird. Ca. 1h vom Haggenspitz.

Nach einer Rast auf dem Klein Mythen steigt man erst ca. 400 Hm ab, zum Zwischenmythen. 

Vom Zwischenmythen quert man am Wandfuss des Gross Mythen entlang bis zum Einstieg in die Westwand des Gross Mythen. 

Weitere fantastische Kletterei mit garantiert eindrücklichen Tiefblicken und einer ausgesprochen schönen Aussicht erwartet einem. 

Über den NW- Grat gelangt man schlussendlich auf den Gipfel des Gross Mythen. 

Ca. 3- 4h.

Über den Wanderweg gelangt man gemütlich vom Gipfel zur Holzegg von welcher aus man den Abstieg Richtung Schwyz oder Brunni (Alpthal) wählen kann. 

Heimreise ca. 17.00 Uhr

 

Anreise                                                                   

ÖV/ PW

 

Treffpunkt                                                            

07.00 Uhr Haggenegg

 

Verpflegung                                                         

Zwischenverpflegung sowie Getränke für 1 Tag sind mitzubringen.

 

Material                                  

siehe Ausrüstungsliste

 

Mietmaterial                                                       

Falls Mietmaterial notwendig, bitte frühzeitiger Kontakt mit Büro DreamAlpin aufnehmen. 

Anfragen per E-mail!

 

Inklusive                                                                

Führung durch eidg.dipl. Bergführer

 

Exklusive              

Kosten für An-, Rückreise, allfällige Bahnen und Transporte.

Kosten für allfälliges Mietmaterial.

Diese Kosten sind durch jeden einzelnen TN direkt vor Ort, bar zu begleichen. 

 

Spesenkosten Bergführer. Als Spesen gelten: Kosten für An-, Rückreise mit ÖV (basierend 

auf Halbtax), Kosten für Bahnen, sonstige Transporte, Übernachtung und Halbpension.

Die Spesenkosten werden durch Anzahl TN geteilt und bei Rechnung auf den angegebenen 

Preis aufgerechnet. 

 

Rechnungsstellung          

Die Rechnung für die Leistung wird nach der Tour/ dem Kurs per Mail zugestellt. 

                                                                                     

Bestätigung der Tour                                    

2 Tage vor der Tour muss eine telefonische Bestätigung über die Durchführung bei 

DreamAlpin eingeholt werden.

 

Programmänderung                                      

siehe AVB DreamAlpin

  • Rucksack 25-35lt 
  • Bergschuhe 
  • Klettergurt inkl. 1 Karabiner (Schraubkarabiner, Twist- Lock....)
  • Helm 
  • Handschuhe, Mütze 
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme, Schutzbalsam für Lippe
  • Wetter angepasste Bekleidung
  • Warme Unterwäsche
  • Wetterschutzhose und Jacke
  • Primaloftjacke wenn vorhanden
  • Zwischenverpflegung
  • Getränke für 1 Tag 
  • Ausweise ( Halbtax, GA, ID, Hängegleiter- Ausweis etc. )
  • Bargeld
  • Fotoapparat ( optional)
  • Kleine Apotheke
  • Persönliche Utensilien

 

Unser Angebot

Wir bieten nicht nur ein tolles Angebot und Vielfalt, sondern auch Qualität in hohem Masse.
Ein Dreamalpinangebot wird sicher zum unvergesslichen Erlebnis.

Kontakt Infos

Bergsportschule DreamAlpin GmbH
Erlenmoosweg 20
8840 Einsiedeln
info@dreamalpin.ch +41 55 535 22 88 Newsletteranmeldung

Sende uns hier Deine Nachricht, wir werden baldmöglichst antworten.

Frage uns unverbindlich an.