Hike and Fly Vorderglärnisch

zurück

Hike and Fly Vorderglärnisch

  • Anzahl Teilnehmer (min/max):
    4-6
  • Vorgesehener Tandempilot:
    Jonathan Heusser
  • Anforderungen:
    Technik: Mittel
    Kondition: Einfach-Mittel
    Anforderungsprofil [PDF]
  • An folgenden Daten werden die Kurse / Touren geplant (weitere Daten auf Anfrage):
  • Kosten:

Stolz und markant steht er über Glarus. Damit ist nicht der Glaubensbote Fridolin sondern der Vorder Glärnisch gemeint.

Etwas höher über dem Tal liegt ihm der schöne Klöntalersee, welcher im Sommer zum Baden einlädt, zu Füssen.

Von Hinter Sackberg aus startend, über den zunehmend ausgesetzteren Weg Richtung Glärnischplangge und über diese zum Gipfel. 1’300Hm mit imposanten Tiefblicken warten auf einem! 

Ein Muss für trittsichere Kandidaten, die das Alpine Flug- Feeling suchen.

 

Diese Tour eignet sich für Solopiloten sowie Tandemflüge.

Bei gewünschtem Tandemflug wird die Tour bereits ab 1 Person durchgeführt.

1. Tag                                                                       

Anreise nach Klöntal.

Hinter Sackberg heisst der Ausgangspunkt, von wo der 1’300Hm lange Aufstieg auf den Vorder Glärnisch in Angriff genommen wird.

Nach Besichtigung des Landeplatzes wandert man in Richtung Schafalp Gleiter. 

Sich im riesigen Kessel befindend mit ringsherum steil abfallenden Flanken, steigt man weiter über Rinnen und Felsbänder zur Glärnischplangge auf. Tiefblicke garantiert! Ab Glärnischplangge auf gut ausgetrampeltem Weg auf den Gipfel des Vorder Glärnisch 2’327m. Ca. 4h.

 

Anreise                                                                   

ÖV/ PW

 

Treffpunkt                                                            

Wird spontan, abhängig von den Verhältnissen / Saison vereinbart.

 

Teilnehmer

2-4 Personen (Solopiloten)

1 Person (Tandem)

 

Material                                  

siehe Ausrüstungsliste

 

Inklusive                                                                

Führung und Instruktion/Briefing durch Tandempiloten

 

Exklusive              

Kosten für An,- Rückreise.

Diese Kosten sind durch jeden einzelnen TN direkt vor Ort, bar zu begleichen. 

 

Spesenkosten Tandempilot. Als Spesen gelten: Kosten für An-, Rückreise mit ÖV (basierend 

auf Halbtax), Kosten für Bahnen, sonstige Transporte, Übernachtung und Halbpension.

Die Spesenkosten werden durch Anzahl TN geteilt und bei Rechnung auf den angegebenen 

Preis aufgerechnet. 

 

Rechnungsstellung          

Die Rechnung für die Leistung wird nach der Tour/ dem Kurs per Mail zugestellt. 

                                                                                     

Bestätigung der Tour                                    

2 Tage vor der Tour muss eine telefonische Bestätigung über die Durchführung bei 

DreamAlpin eingeholt werden.

 

Programmänderung                                      

siehe AVB DreamAlpin

  • Rucksack 25-40l 
  • Wanderschuhe/ Bergschuhe
  • Trekkingstöcke für Zustieg (optional)
  • Helm 
  • Gleitschirm / Gurtzeug / Notschirm (Solopiloten)
  • Klettergurt 
  • Handschuhe, Mütze 
  • Sonnenbrille, Sonnenhut
  • Sonnencreme, Schutzbalsam fürLippe
  • Wetter angepasste Bekleidung
  • Wetterschutzhose und Jacke
  • Primaloftjacke wenn vorhanden
  • Zwischenverpflegung
  • Getränke für 1 Tag 
  • Ausweise (Halbtax, GA, ID, Hängegleiter- Ausweis etc.)
  • Bargeld
  • Fotoapparat (optional)
  • Kleine Apotheke
  • Persönliche Utensilien

 

 

Unser Angebot

Wir bieten nicht nur ein tolles Angebot und Vielfalt, sondern auch Qualität in hohem Masse.
Ein Dreamalpinangebot wird sicher zum unvergesslichen Erlebnis.

Kontakt Infos

Bergsportschule DreamAlpin GmbH
Erlenmoosweg 20
8840 Einsiedeln
info@dreamalpin.ch +41 55 535 22 88 Newsletteranmeldung

Sende uns hier Deine Nachricht, wir werden baldmöglichst antworten.

Frage uns unverbindlich an.