Freeride Alpstein

zurück

Freeride Alpstein

  • Anzahl Teilnehmer (min/max):
    2-3
  • Vorgesehener Bergführer:
    DreamAlpin Bergführer
  • Anforderungen:
    Technik: Anspruchsvoll
    Kondition: Mittel
    Anforderungsprofil [PDF]
  • An folgenden Daten werden die Kurse / Touren geplant (weitere Daten auf Anfrage):
  • Kosten:

Ein eher unbekannter Freeride Playground im Osten der Schweiz- Der Alpstein.

Wenn man etwas genauer hinschaut, gibt es noch viel mehr als die bekannte Säntisabfahrt. Meist steile Couloirs, die ein hohes Mass an Fahrkönnen verlangen sowie sichere Verhältnisse, sind in diesem sonst eher unbekannten Gebiet zu finden. 

Kurze Aufstiege und lange Abfahrten prägen diesen Freeride Tag im Alpstein. 

Are you in?

1. Tag                                                                       

Anreise nach Schwägalp.

Mit der Säntisbahn gelangen wir zur 2’500m.ü.M liegenden Bergstation. Ein wahrhaftig lockerer Aufstieg.

Ab hier heisst es, Skier anschnallen und Let’s Ride the Gullys!

Du wirst staunen, was der Alpstein alles zu bieten hat!

Rückreise ab Schwägalp ca. 17.00 Uhr.

 

Anreise                                                                   

ÖV/ PW

 

Treffpunkt                                                            

08.00 Uhr Talstation Schwägalp

 

Verpflegung

Zwischenverpflegung sowie Getränke für 1 Tag sind mitzubringen. Auf Wunsch und nach 

Möglichkeit, kann auch in einem der Restaurants ein Mittagessen zu sich genommen 

werden.

 

Material                                  

siehe Ausrüstungsliste

 

Mietmaterial                                                       

Falls Mietmaterial notwendig, bitte frühzeitiger Kontakt mit Büro DreamAlpin aufnehmen. 

Anfragen per E-mail!

 

Inklusive              

Führung durch eidg.dipl. Bergführer

 

Exklusive              

Kosten für An,- Rückreise, allfällige Kosten für Transporte, Säntisbahn.

Kosten für allfälliges Mietmaterial.

Diese Kosten sind durch jeden einzelnen TN direkt vor Ort, bar zu begleichen. 

 

Spesenkosten Bergführer. Als Spesen gelten: Kosten für An-, Rückreise mit ÖV (basierend 

auf Halbtax), Kosten für Bahnen, sonstige Transporte, Übernachtung und Halbpension.

Die Spesenkosten werden durch Anzahl TN geteilt und bei Rechnung auf den angegebenen 

Preis aufgerechnet. 

 

Rechnungsstellung          

Die Rechnung für die Leistung wird nach der Tour per Mail zugestellt. 

 

Bestätigung der Tour                                    

2 Tage vor der Tour muss eine telefonische Bestätigung über die Durchführung bei 

DreamAlpin eingeholt werden.

 

Programmänderung                                      

siehe AVB DreamAlpin

 

 

  • Rucksack 25-35l 
  • Skitourenschuhe 
  • Tourenskis, Felle, Harscheisen
  • Ski- oder Teleskopstöcke (grosse Teller)
  • Skihelm (empfehlenswert)
  • Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS)
  • Lawinenschaufel
  • Sonde
  • Klettergurt
  • Handschuhe 
  • Mütze 
  • Sonnenbrille und Skibrille
  • Sonnencreme, Schutzbalsam für Lippe
  • Wetter angepasste Bekleidung
  • Gore Tex Jacke
  • Skitouren- oder Skihose
  • Soft Shell oder Fleecejacke
  • Zwischenverpflegung und Trinkflasche
  • Bargeld
  • Fotoapparat (optional)
  • Kleine Apotheke

 

 

Unser Angebot

Wir bieten nicht nur ein tolles Angebot und Vielfalt, sondern auch Qualität in hohem Masse.
Ein Dreamalpinangebot wird sicher zum unvergesslichen Erlebnis.

Kontakt Infos

Bergsportschule DreamAlpin GmbH
Erlenmoosweg 20
8840 Einsiedeln
info@dreamalpin.ch +41 55 535 22 88 Newsletteranmeldung

Sende uns hier Deine Nachricht, wir werden baldmöglichst antworten.

Frage uns unverbindlich an.