Fels und Eis Grundkurs

zurück

Fels und Eis Grundkurs

  • Anzahl Teilnehmer (min/max):
    4-6
  • Vorgesehener Bergführer:
    DreamAlpin Bergführer
  • Anforderungen:
    Technik: Einsteiger
    Kondition: -
  • An folgenden Daten werden die Kurse / Touren geplant:
  • Kosten:

Dieser Kurs richtet sich an alle, welche das elementare Know-how für das Unterwegs sein in Fels & Eis erlernen möchten- sprich Alpinen Touren einfachen Charakters.

Mit dem Erlernten wirst du danach in der Lage sein, dich auf einer geführten Tour richtig im alpinen Gelände zu bewegen und das Material richtig einzusetzen.

 

Ausbildungsthemen

Dem Gelände angepasster Einsatz von Pickel und Steigeisentechnik, Knotenkunde, Klettern mit Bergschuhen, Anseilarten auf Gletscher und im Fels, Seilhandling, elementare Sicherungstechniken in Fels & Eis, Basics Tourenplanung.

 

Anforderungen

Einsteiger/ Aktiver Wanderer

 

1. Tag                                                                       

Anreise mit ÖV/ PW nach Morteratsch.

Nicht weit weg vom Bahnhof finden wir einen kleinen aber feinen Klettergarten, in welchem wir uns mit dem Klettern in Bergschuhen vertraut machen sowie die Sicherungstechniken im Fels anschauen.

Anschliessend zur Ausbildung steht ein rund 2 stündiger Aufstieg zur Bovalhütte an. 

Nachtessen.

 

2. Tag

Frühstück.

Der heutige Tag präsentiert sich von einer etwas «kälteren» Seite. 

Auf dem Morteratschgletscher lernst du den Umgang mit Steigeisen und Pickel.

Auch die verschiedenen Anseilarten und Knoten werden genauer unter die Lupe genommen.

Für gewisse Situationen solltest du einen Standplatz erstellen können und wissen, wie die Eisschrauben und das restliche Material dafür eingesetzt werden. All das wird dir während des Tages vermittelt.

Falls noch Zeit übrigbleibt, kannst du es noch mit Eisklettern in einer Gletscherspalte versuchen!

Tourenplanung und Nachtessen.

 

3.Tag

Frühstück.

Zum Abschluss des Kurses möchten wir ja auch mal noch etwas in die Höhe und wenn möglich einen Gipfel erreichen. 

Aus diesem Grunde werden wir eine Anwendungstour durchführen, wo du dein Erlerntes unter Beweis stellen kannst.

Rückreise ab Morteratsch.

 

Anreise                                                                   

ÖV/ PW

 

Treffpunkt                                                            

09.15 Uhr, Morteratsch Bahnhof

 

Unterkunft/ Verpflegung

Bovalhütte, 2’494m                                           

Nacht,- und Morgenessen in Bovalhütte.

Zwischenverpflegung für Anzahl Tage und Getränke für den 1. Tag sind mitzubringen.

Marschtee für den 2. und 3. Tag gibt’s auf der Hütte.

 

Material                                  

siehe Ausrüstungsliste

 

Mietmaterial

Falls Mietmaterial notwendig, bitte frühzeitiger Kontakt mit Büro DreamAlpin aufnehmen.

Anfragen per E-mail!

 

Inklusive

2x Übernachtung / Halbpension in Bovalhütte.       

Ausbildung durch eidg.dipl. Bergführer, Kursmaterial.

Kursmaterial: 1 SAC Bergsport Sommer, Tourenplanungsformular, Kartenmassstab, Kartenausschnitt pro TN, Seile, Bandschlingen, Express, Karabiner, Eisschrauben, Friends

 

Exklusive              

Kosten für An,- Rückreise, allfällige Bahnen und Transporte.

Kosten für allfälliges Mietmaterial.

Diese Kosten sind durch jeden einzelnen TN direkt vor Ort, bar zu begleichen. 

 

Spesenkosten Bergführer. Als Spesen gelten: Kosten für An-, Rückreise mit ÖV (basierend 

auf Halbtax), Kosten für Bahnen, sonstige Transporte, Übernachtung und Halbpension.

Die Spesenkosten werden durch Anzahl TN geteilt und bei Rechnung auf den angegebenen 

Preis aufgerechnet. 

 

SAC Mitgliedschaft                                           

Für nicht SAC Mitglieder kommt ein Aufpreis von 20 CHF für beide Nächte zum Tragen. 

Für Übernachtung/ HP in SAC Hütten.

Die Kosten sind direkt bar, bei Durchführung des Kurses bei DreamAlpin zu 

begleichen.

 

Rechnungsstellung          

Die Rechnung für die Leistung wird nach dem Kurs per Mail zugestellt. 

 

Sonstiges

Aufgrund des «frühen» Treffpunktes am 1. Tag und den damit verbundenen fehlenden 

ÖV Anbindungen, wird eine vorgängige Übernachtung im schönen Engadin empfohlen.

 

Bestätigung des Kurses

2 Tage vor dem Kurs muss eine telefonische Bestätigung über die Durchführung bei 

DreamAlpin eingeholt werden.

 

Programmänderung      

siehe AVB DreamAlpin

 

  • Rucksack 25-35l 
  • Bergschuhe
  • Klettergurt
  • Helm 
  • Steigeisen
  • Pickel
  • 1 Prusikschlinge
  • Sonnenbrille, Sonnenhut
  • Handschuhe, Mütze
  • Sonnencreme, Schutzbalsam für Lippe
  • Wetter angepasste Bekleidung
  • Wetterschutzhose und Jacke 
  • Primaloftjacke wenn vorhanden
  • Zwischenverpflegung 
  • Ausweise ( Halbtax, GA, SAC- Ausweis, ID etc. )
  • Hüttenschlafsack bestehend aus Seide oder Baumwolle 
  • Bargeld 
  • Stirnlampe inkl. Ersatzbatterien
  • Fotoapparat (optional)
  • Kleine Apotheke
  • Toilettenartikel
  • Schreibzeug
  • Persönliche Utensilien

Unser Angebot

Wir bieten nicht nur ein tolles Angebot und Vielfalt, sondern auch Qualität in hohem Masse.
Ein Dreamalpinangebot wird sicher zum unvergesslichen Erlebnis.

Kontakt Infos

Bergsportschule DreamAlpin GmbH
Erlenmoosweg 20
8840 Einsiedeln
info@dreamalpin.ch +41 55 535 22 88 Newsletteranmeldung

Sende uns hier Deine Nachricht, wir werden baldmöglichst antworten.

Frage uns unverbindlich an.