Alpinklettern Stufe 1

zurück

Alpinklettern Stufe 1

  • Anzahl Teilnehmer (min/max):
    4-6
  • Vorgesehener Bergführer:
    DreamAlpin Bergführer
  • Anforderungen:
    Technik: 5b
    Kondition: -
  • An folgenden Daten werden die Kurse / Touren geplant (weitere Daten auf Anfrage):
  • Kosten:

Dieser Kurs richtet sich an alle, die bereits Erfahrung in komplett (mit Bohrhaken) eingerichteten Alpinen-Klettereien / Mehrseillängen haben und nun ihr Wissen für nicht komplett eingerichtete Alpine-Klettereien / Mehrseillängen erweitern möchten.

Für diesen Kurs ist bewusst viel Zeit für Anwendungstouren eingeplant, damit der Umgang mit mobilen Sicherungsgeräten zur «Routine» wird.

Alle Routen sind zusätzlich noch mit Bohrhaken abgesichert, sodass auch auftretende Fehler keine schwerwiegenden Folgen mit sich bringen.

 

Ausbildungsthemen

Verbessern/Ergänzen von Standplätzen mit mobilen Sicherungsgeräten, Teils Zwischensicherungen mit mobilen Sicherungsgeräten, Tourenplanung, Hilfsflaschenzug, improvisierte Rettung, Selbstaufstieg und Erste Hilfe.

 

Anforderungen

Ab 5b

 

1. Tag                                                                       

Anreise mit ÖV/ PW nach Treffpunkt.

Den 1 Tag nutzen wir um unseren Wissensstand zu überprüfen und uns zusätzlich mit dem Einsatz von mobilen Sicherungsgeräten vertraut zu machen. 

Auch eine Alpine Kletterei muss geplant sein. Was genau dazu gehört, wirst du am Abend in der Unterkunft erfahren.

Nachtessen.

 

2. Tag

Frühstück.

Heute wird bereits eine kürzere Ausbildungstour auf dem Programm stehen um das Gelernte anzuwenden. Du lernst, die mobilen Sicherungsgeräte einzusetzen in Kombination mit vorhandenen Bohrhaken in einer Mehrseillängen Tour. 

Zudem führst du eine Selbstrettung durch, welche durchaus einmal notwendig sein könnte in einer zukünftigen alpinen Kletterei.

Eigenständige Tourenplanung und Nachtessen.

 

3.Tag

Frühstück.

Auch am letzten Tag wird nochmals geklettert. Bevor es aber soweit ist, werden wir uns das Thema Erste Hilfe noch etwas genauer anschauen. Weißt du, wie du vorzugehen hast, bei einem möglichen Unfall? Wie kann ich meinen Kameraden mit spärlichen Mitteln erstversorgen? Welche Rettungsmöglichkeiten habe ich? All das schauen wir gemeinsam an und machen einige praktische Anwendungen dazu.

 

Mögliche Ausbildungsorte

Göscheneralp (UR), Pianseco (TI)

 

Anreise                                                                   

ÖV/ PW

 

Treffpunkt                                                            

Wird individuell an Austragungsort festgelegt

 

Unterkunft/ Verpflegung

Unterkunft wird anhand des Austragungsortes kurzfristig festgelegt.              

Zwischenverpflegung für 3 Tage ist mitzubringen.

Marschtee gibt’s auf der Hütte.

 

Material                                  

siehe Ausrüstungsliste

 

Mietmaterial

Falls Mietmaterial notwendig, bitte frühzeitiger Kontakt mit Büro DreamAlpin aufnehmen.

Anfragen per E-mail!

 

Inklusive              

Ausbildung durch eidg.dipl. Bergführer, Kursmaterial.

Kursmaterial: 1 SAC Bergsport Sommer, Tourenplanungsformular, Kartenmassstab, Kartenausschnitt pro TN, Seile, Sicherungsgeräte, Express, Karabiner, Friends, Keile

 

Exklusive              

2x Übernachtung / HP.

Kosten für An,- Rückreise, allfällige Bahnen und Transporte.

Kosten für allfälliges Mietmaterial.

Diese Kosten sind durch jeden einzelnen TN direkt vor Ort, bar zu begleichen. 

 

Spesenkosten Bergführer. Als Spesen gelten: Kosten für An-, Rückreise mit ÖV (basierend 

auf Halbtax), Kosten für Bahnen, sonstige Transporte, Übernachtung und Halbpension.

Die Spesenkosten werden durch Anzahl TN geteilt und bei Rechnung auf den angegebenen 

Preis aufgerechnet. 

 

SAC Mitgliedschaft                                           

Für nicht SAC Mitglieder kommt ein Aufpreis von 10 bis 15 CHF / Nacht zum Tragen. 

Dies im Falle einer Übernachtung in SAC Hütten.

Die Kosten sind direkt bar, bei Durchführung des Kurses bei DreamAlpin zu 

begleichen.

 

Rechnungsstellung          

Die Rechnung für die Leistung wird nach dem Kurs per Mail zugestellt. 

 

Bestätigung des Kurses

2 Tage vor dem Kurs muss eine telefonische Bestätigung über die Durchführung bei 

DreamAlpin eingeholt werden.

 

Programmänderung      

siehe AVB DreamAlpin

 

 

  • Rucksack 25-35l 
  • Trekkingschuhe
  • Klettergurt
  • Kletterfinken 
  • Helm 
  • 1 Standschlinge/ 2 120cm Bandschlinge
  • 2 Karabiner (Schraubkarabiner, Twist-Lock...)
  • 1 Prusikschlinge
  • 5m Reepschnur
  • 1 Sicherungs-, Abseilgerät 
  • Chalk- Bag
  • Sonnenbrille, Sonnenhut
  • Sonnencreme, Schutzbalsam für Lippe
  • Wetter angepasste Bekleidung
  • Wetterschutzhose und Jacke 
  • Primaloftjacke wenn vorhanden
  • Zwischenverpflegung 
  • Ausweise ( Halbtax, GA, SAC- Ausweis, ID etc. )
  • Hüttenschlafsack bestehend aus Seide oder Baumwolle 
  • (Bei allfälliger Übernachtung in SAC Hütte)
  • Bargeld 
  • Stirnlampe inkl. Ersatzbatterien
  • Fotoapparat (optional)
  • Kleine Apotheke
  • Toilettenartikel
  • Schreibzeug
  • Persönliche Utensilien

 

 

 

Unser Angebot

Wir bieten nicht nur ein tolles Angebot und Vielfalt, sondern auch Qualität in hohem Masse.
Ein Dreamalpinangebot wird sicher zum unvergesslichen Erlebnis.

Kontakt Infos

Bergsportschule DreamAlpin GmbH
Erlenmoosweg 20
8840 Einsiedeln
info@dreamalpin.ch +41 55 535 22 88 Newsletteranmeldung

Sende uns hier Deine Nachricht, wir werden baldmöglichst antworten.

Frage uns unverbindlich an.